Onkologie

Takeda ist bestrebt, in den kommenden Jahren ein weltweit führender Anbieter in der Onkologie zu werden. Mit der Akquisition von Millennium Pharmaceuticals Inc. wurde der Grundstein dafür gelegt. Heute steht Takeda ein attraktives Molekülportfolio zur Verfügung, das Therapieoptionen für ein breites onkologisches Spektrum bietet, von soliden Tumoren bis hin zu hämatologischen Erkrankungen.

 

Speziell beim Multiplen Myelom (Knochenmarkskrebs), in der Gruppe der Sarkome wie z.B. dem Osteosarkom (bösartiger Knochentumor) oder bei den lympho-proliferativen Erkrankungen wie dem Hodgkin Lymphom (bösartiger Tumor des Lymphsystems) oder dem anaplastischen großzelligen Lymphom (bösartiges T-Zell-Lymphom), einer seltenen Untergruppe der peripheren T-Zell Lymphome, konnte durch die Entwicklung und den Einsatz vielversprechender Substanzen in den letzten Jahren die Prognose deutlich verbessert werden.

 

Jänner 2017

 

Takeda Pharma